Winter

Wie verstaue ich meine Sommergarderobe?

Von Annik Hosmann, 4. Dezember 2017

Zwischen all den It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask! Weiterlesen

Winterläufer: Sorel

Von Silvia Princigalli, 11. November 2015

Ich bin in den Bergen aufgewachsen. Dort, wo der Schnee den Boden vier Monate im Jahr bedeckt und jeden Schritt aus dem Haus zu einem wahren Abenteuer macht. Je nach Aggregatszustand des weissen Wunders wird der Weg durch die… Weiterlesen

So ist Wintermode in L.A.

Von Silvia Princigalli, 19. September 2015

In der Schweiz bedeutet Herbst: wärmer anziehen, Regenschirm für alle Fälle mit einpacken und das Gefühl, die Füsse ins Meer zu halten, mal für die nächsten Monate zu vergessen. Stella McCartney präsentiert ihre Winterkollektion in diesem Sinne ganz anders,… Weiterlesen

DIY: Fausthandschuhe für Kids aus einem alten Pulli

Von Virginie Peny, 9. Dezember 2014

Wo bleibt denn die Zeit? Es ist schon wieder Dezember, schon wieder Zeit für Geschenke und natürlich auch Zeit, unsere Kleinen warm anzuziehen. In diesem DIY-Post zeige ich euch, was Mamis aus einem nicht mehr gebrauchten Pullover machen können. Als Geschenk oder einfach so aus Freude am Upcycling, und weil der Dezember uns die Zeit gibt, zuhause gemütlich kreativ zu sein. Heute wollen wir also einem alten Pulli ein neues Leben geben und machen ihn zu süssen Fausthandschuhen für die Kids. Am besten eignen sich Pullis aus feinem Strick und mit Motiven. Aber auch bei einfarbigen Teilen lassen sich mit den Pompoms lustige Farbkombinationen machen. Zudem könnt ihr noch Patches aufkleben oder die Handschuhe besticken, alles geht was gefällt! Zeit: etwa 1.5 Stunde Budget ohne Pulli: weniger als CHF 15.- Ihr braucht: - einen alten Pulli - etwa 30 cm Volumenvlies (eine Seite mit Bügeleisen fixierbar) - Woll- oder Baumwollgarn (für die zwei Pompoms, etwa 100 gr.) - 2 Stück feinen Karton (am besten von einer Verpackungsschachtel) - Nadeln, eine dicke Nadel für das Garn, Faden, 2 Scheren und ein Stift (statt Kreide!) - eine Nähmaschine, ein Bügeleisen   Weiterlesen

Winterstiefel gesucht: Ich werd stiefelsinnig!

Von Florina Schwander, 10. Dezember 2012

Wenn meine Mama früher ausrasten wollte, dann wurde sie „stifusinnig“ … Woher dieser Ausdruck genau kommt, das weiss ich auch nicht, doch momentan ist mir auch zum Ausrasten zumute wegen Stiefeln… Draussen ist es kalt, nass und ich laufe wie… Weiterlesen

Schneeball-Effekt

Von Irène Schäppi, 29. Oktober 2012

Auf Facebook wird ein Winterfoto nach dem anderen gepostet, die Tagesschau hat auch schon über den etwas zu frühen Schneefall berichtet und die Zeitungen haben’s auf der Frontseite. Diese hübsche Tischleuchte ist nun mein Kommentar zu diesem Thema:… Weiterlesen

DIY: College Strick/Stick

Von Virginie Peny, 26. Oktober 2012

Hallo ihr Lieben, heute ist einer neuen DIY-Tag! Der Herbst-Winter ist da, enfin... Es ist Zeit für coole Stricksachen und warme Accessoires. Der dicker Pulli im College Stil steht eigentlich auf meiner Kaufliste, allerdings habe ich noch kein Modell mit Buchstaben finden können... Das letzte Mal, als wir einen Thermo-Kleber Buchstaben benützt haben, waren wir etwa 6 Jahre alt, heute geht es um Authentizität und gestickte Arbeit! Die Frage nach welchem Buchstaben genau ist allerdings noch offen: A, B, C... Machen wir es doch easy: " A" wie Annabelle! DIY College Strick in 4 Steps! Zeit: mindestens 2 Stunden Budget ohne Pulli: unter 10 CHF. WEITERLESEN Weiterlesen