Trend

Spotted: Hemden, gestreift und geschlungen

Von Andrea Bornhauser, 25. März 2017

Momentan kommt man um einen Modetrend nicht rum: Nadelstreifen. In allen Variationen und Farben. Gerne machen sich die klassischen Streifen auf Hemden und Blusen lang. Und das nicht immer im herkömmlichen Sinn, sondern mit Vorliebe auf überlangen Statement-Ärmeln, auf Hemden,… Weiterlesen

Spotted: Pelzkragen from Hell

Von Andrea Bornhauser, 23. Dezember 2016

Eins gleich vorweg: Ich besitze seit fünf Jahren eine schwarze Daunenparka vom Label Canada Goose. Sie wärmt mich in eisigen Tagen wie diesen und das viele Geld, das ich für sie ausgegeben habe, hat sich deshalb gelohnt. Wärmespender hin –… Weiterlesen

Must Have: Latzhosen

Von Andrea Bornhauser, 1. Juni 2016

Chloé SS2016 (Bild: Imaxtree.com) Mit den Latzhosen ist das ja so ein Ding. Sie erinnern mich einerseits immer an Kinderbekleidung – andernseits an die Jeanslatzhosen, die ich als Schwangere getragen habe. Es haftet also immer etwas Infantiles an diesem… Weiterlesen

Must Have: Mama-Kind-Mode

Von Andrea Bornhauser, 23. März 2016

Als Mama steh ich nicht so auf Partnerlooks mit dem Kind. Es gibt ja Mütter, die ihren Nachwuchs von der Windel weg in die Klamotten hüllen, die sie selber auch tragen. Ich sage nur Kim Kardashian. Das ist nicht so… Weiterlesen

Eine Ode an die Stoffhose

Von Katinka Templeton, 2. Juli 2015

Ich gehöre eher zur Fraktion Skinny Jeans, wenn es um Hosen geht. Da diese aber A) verdammt heiss sind im Sommer und B) eigentlich schon wieder out (was mir aber herzlich egal ist, sobald die Temperaturen wieder abkühlen) und C)… Weiterlesen

Top 5 DIY Ideen zu Jeans

Von Virginie Peny, 20. April 2015

Denim Items sind für mich diese Saison ein Highlight: Sie waren zwar nie wirklich aus dem Trend, aber faszinierend ist es zu beobachten, wie Designer und Brands sie laufend neu interpretieren. Im Bereich DIY kann man natürlich auch sehr viel… Weiterlesen

DIY: Edle Haarspange aus einer Gürtelschnalle

Von Virginie Peny, 20. Februar 2015

Eigentlich wollte ich einen ganz normalen Post schreiben über mein Lieblingsoutfit der Fashion Week ... Doch dann hats bei mir 'Klick' gemacht auf Seite 105 der letzten annabelle-Ausgabe. Ihr kennt mich ja langsam, ich bin einfach so ein Control-DIY-Freak! Wie wäre es denn mit einem DIY ganz OHNE Näherei, und, das sogar für einmal für die Haare? Ihr würdet gerne ein cooles Haaraccessoire machen, das fast nichts kostet? Gesehen eben bei der Céline Show: Dieser goldige Haarschmuck, der mich sofort an eine Gürtelschnalle erinnert hat. Unkompliziert chic! An der Frage 'Geht das wirklich so?' lautet meine Antwort: JAAA. Budget: weniger als CHF 10.- Zeit: weniger als 10 Min Ihr braucht: - eine Gürtelschnalle, am besten rund oder quadratisch, die mindestens 4 cm hoch ist. - Metallfaden, etwa 0,3 mm dick und etwa 30 cm lang + eine Zange Weiterlesen

7 DIY-Ideen für einzigartige Mäntel

Von Virginie Peny, 21. Oktober 2014

Wenn die Mäntel-Saison startet, finde ich es immer schwierig, genau das Passende zu finden. Meistens gefallen mir nur einige Details von einem Modell. Warum also viel Geld in ein Stück investieren, wenn man es noch anpassen muss? Die Antwort besteht auch… Weiterlesen