Anleitung

DIY: Der alte Pulli wird zu einer Mütze ge-upcycelt

Von Virginie Peny, 21. Januar 2015

Mais tout d'abord ... ein gutes neues Jahr wünsche ich euch! Ein Jahr voller Glück, Liebe und Gesundheit. Danke auch an meine treue Leserschaft  - 2015 erwarten euch wieder viele hübsche DIY-Kreationen und Inspirationen! Heute zeige ich euch den zweiten Teil der «Alten Pulli»-Geschichte. Nach dem wir aus dem ausrangierten Pulli Fausthandschuhe gezaubert haben, folgt nun die Mütze! Könnt ihr euch noch erinnern, bei diesem DIY habe ich euch in Dezember gezeigt, wie man diese hübschen Handschuhe aus den Ärmeln eines Pullis nähen kann. Es ist wirklich kinderleicht - nun gehts in 3 Steps zu einer neuen Mütze mit Pompom! Weiterlesen

DIY: Festlicher BH zum Selbermachen

Von Virginie Peny, 31. Dezember 2014

Party time! Diesmal gibt es ein DIY im Dessous-Bereich: Mit einem festlichen Stoff und einer breiten Schleife wird euer schlichter BH in der Silvester-Nacht glänzen ... Oder einfach die kalten Januartage erwärmen, auch gut! Die Varianten für den DIY-BH sind grenzenlos, ihr könnt fast alles benutzen: Spitze, Satinband oder auch Viskose, wie in meinem Beispiel. Aber aufpassen, bitte ab sofort den BH nur noch von Hand waschen ... Ihr braucht: - einen BH - festlichen Stoff (etwa 30 cm) - ein Stück Satinband - Faden, Nadel, Schere Es wird nur mit der Hand gearbeitet! Budget (ohne BH): etwa CHF 25.- Zeit: 30 Min. Weiterlesen

DIY: Fausthandschuhe für Kids aus einem alten Pulli

Von Virginie Peny, 9. Dezember 2014

Wo bleibt denn die Zeit? Es ist schon wieder Dezember, schon wieder Zeit für Geschenke und natürlich auch Zeit, unsere Kleinen warm anzuziehen. In diesem DIY-Post zeige ich euch, was Mamis aus einem nicht mehr gebrauchten Pullover machen können. Als Geschenk oder einfach so aus Freude am Upcycling, und weil der Dezember uns die Zeit gibt, zuhause gemütlich kreativ zu sein. Heute wollen wir also einem alten Pulli ein neues Leben geben und machen ihn zu süssen Fausthandschuhen für die Kids. Am besten eignen sich Pullis aus feinem Strick und mit Motiven. Aber auch bei einfarbigen Teilen lassen sich mit den Pompoms lustige Farbkombinationen machen. Zudem könnt ihr noch Patches aufkleben oder die Handschuhe besticken, alles geht was gefällt! Zeit: etwa 1.5 Stunde Budget ohne Pulli: weniger als CHF 15.- Ihr braucht: - einen alten Pulli - etwa 30 cm Volumenvlies (eine Seite mit Bügeleisen fixierbar) - Woll- oder Baumwollgarn (für die zwei Pompoms, etwa 100 gr.) - 2 Stück feinen Karton (am besten von einer Verpackungsschachtel) - Nadeln, eine dicke Nadel für das Garn, Faden, 2 Scheren und ein Stift (statt Kreide!) - eine Nähmaschine, ein Bügeleisen   Weiterlesen

7 DIY-Ideen für einzigartige Mäntel

Von Virginie Peny, 21. Oktober 2014

Wenn die Mäntel-Saison startet, finde ich es immer schwierig, genau das Passende zu finden. Meistens gefallen mir nur einige Details von einem Modell. Warum also viel Geld in ein Stück investieren, wenn man es noch anpassen muss? Die Antwort besteht auch… Weiterlesen

DIY: Kette

Von Virginie Peny, 4. Oktober 2014

Dass ich im Moment einfach nur Grau tragen möchte, ist kein Zufall. Für mich lässt sich „das neue Schwarz“ vielseitig kombinieren. Es bietet so viele schöne Möglichkeiten es zu tragen, und bei Schmuck gibt es für mich eine Rückkehr zu… Weiterlesen

DIY/ Boheme Spitzentischdecke

Von Virginie Peny, 18. Juli 2014

Es ist endlich soweit, die Sonne kommt zurück –  und mit ihr die Lust auf luftige, verspielte Wohnaccessoires. Habt ihr schon mit Spitzentorten-Papier gebastelt? Es lässt sich toll verarbeiten und sorgt für Bohème Atmosphäre. Die Idee habe ich vor… Weiterlesen

DIY: Der 2 in 1 Rock

Von Virginie Peny, 7. Juni 2014

Es ist soweit: Das zweite selbstgemachte Kleidungsstück im Rahmen des annabelle-Swaps ist fertig! Und damit ergibt sich die perfekte Gelegenheit, euch zu zeigen dass es auch spannend sein kann, zwei verschiedene Teile zusammenzufügen. Aus dem gestreiften Hemdkleid und dem verspielten… Weiterlesen

Spezial annabelle-Swap: das Polo Shirt #1

Von Virginie Peny, 22. Mai 2014

Gesagt, getan: Heute zeige ich euch das erste DIY-Teil, welches aus dem annabelle-Swap von letztem Samstag entstanden ist. Das Polo-Shirt in Safran war sofort unter meinen Favoriten. Ich liebe sportliche Oberteile, aber sie brauchen ein gewisses Extra. Das Potenzial habe… Weiterlesen