Wie peppe ich einen klassischen Büro-Look auf?

Von Viviane Stadelmann, 23. Mai 2018

Liebe Userin,

Sie haben sich mit folgendem Anliegen an uns gewandt: «Ich habe ein Problem mit meinem Stil fürs Büro. Ich bin 51 Jahre alt, 178 cm gross, trage Grösse 40/42 und liebe schöne Stoffe und Schnitte (Marken wie Boss, Max Mara, Gérard Darel, Akris etc.). Mein Stil ist ab und zu ein wenig zu klassisch. Wie gebe ich dem Ganzen mehr Pepp?»

Eine Vorliebe für schöne Stoffe und Schnitte – da haben wir schon etwas gemeinsam. Da Sie in einem Büro arbeiten, heisst das wahrscheinlich, dass Sie an Konformität gebunden sind. Kein Problem! Mit ein wenig Experimentierfreude verpassen Sie Ihrem Look frischen Wind. 

  • Farbe:
    Keine Angst, Sie müssen nicht zum Paradiesvogel werden, aber ein schlau eingesetzter Farbtupfer kann manchmal Wunder bewirken. Wie wäre es zur schwarzen Hose mal mit einem königsblauen oder grassgrünen Seidentop? Mit einem petrolfarbenen schlichten Kleid und Blazer? Tipp: Wenn Sie eine kräftige Farbe wählen, setzen Sie dafür auf einen schlichten Schnitt ohne Rüschen oder allzu tiefen Ausschnitt. Die Farbe ist das Highlight!

    (v.l.n.r: Kleid von Universal StandartSeidenbluse von Max MaraBluse von Elvi)

  • Muster:
    Auch Muster eignen sich fürs Büro, gerade wenn man sie zu sonst schlichten Teilen kombiniert. Statt den immer gleichen gestreiften Hemden und kleinkarierten Hosen, warum nicht mal mit Punkten kombinieren? Die sind nämlich derzeit wieder schwer angesagt! Oder ein kontrastierender Seitenstreifen auf der Hose?


    (Bluse von Violeta bei Mango bei Zalando)

  • Accessoires:
    Auch die Wirkung von Accessoires sollten Sie nicht unterschätzen. Und das Beste: Man kann sie immer wieder anders einsetzen. Schuhe mit einem speziellen Detail, einer Schleife oder in einer aussergewöhnlichen Farbe peppen jeden schlichten Look im Nu auf. Auch Seidentücher liegen wieder im Trend: Um den Hals geknüpft passen Sie zum leichten Kaschmirpullover genauso wie zur Bluse. Eine Kette oder Brosche kann einem gewöhnlichen Outfit ebenfalls eine persönliche Note verleihen.


    (v.l.n.r: Brosche von Marni, Seidenschal von Gucci bei Mytheresa, Schuhe von Prada bei Mytheresa)

Und da Sie schöne Schnitte lieben: Auch hier gibt es sicherlich neue Varianten, um Ihre Büro-Garderobe zu ergänzen. Haben Sie es schon einmal mit einer fliessenden, weit geschnittenen Hose und einem leichten Seidenpullover probiert? Dazu passt ein Schuh mit kleinem Absatz. Ich bin auch ein Fan von gut sitzenden Overalls, die mit einer klassischen Bluse darunter absolut modern aber trotzdem seriös wirken. Auch ein fliessender Midirock mit schlichter weisser Bluse oder ein Hemdblusenkleid für den Sommer kann ich mir gut vorstellen – das passt ganz wunderbar zu Ihren  178 cm.

(v.l.n.r: Max Mara Hose, Jupe von Hallhuber bei Globus, Akris Culotte)

 

Viel Spass beim Ausprobieren und herzlich,
Viviane Stadelmann

 

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare