Motto-Party zum Thema Gold: Was trägt man?

Von Chiara Schawalder, 2. May 2018

Liebe Leserin, Sie haben sich mit der Frage an uns gewandt, was Sie zu einer Motto-Party im August mit dem Thema Gold anziehen sollen. Weitere Eckdaten, die wir erhalten haben: Sie sind 162 cm gross und 48 Jahre alt. Nun zuerst einmal Chapeau, dass Sie schon so früh im Voraus planen. Das ist überhaupt nicht selbstverständlich und ermöglich Ihnen, sich auf ein Kostüm einzulassen, in dem Sie sich richtig wohlfühlen – eigentlich die wichtigste Styling-Regel des Abends!

Das Thema Gold hat ein riesiges Potenzial. Mir ist als Erstes ein Flapper Girl in Gold aus den Zwanzigern in den Sinn gekommen. Bei diesem Kostüm müssen Sie nicht allzu viel investieren und sehen trotzdem glamourös aus. Ein schmales Stirnband um den Kopf, eine Federboa um die Schultern, ein goldenes Pailletten-Kleid und schon ist der Look fertig. Natürlich weiss ich nicht, wie extravagant Sie sich kleiden wollen. Aber behalten Sie es im Kopf. Mit dieser modischen Ära macht man selten etwas verkehrt. Falls Sie es eher schlicht halten möchten, können Sie Kopfschmuck und Federboa auch weglassen.

Die Alternative wäre eine Sonnengöttin: Mit goldenem Lidschatten und Highlighter bleiben Sie dem Motto treu. Wie auch immer Sie sich entscheiden, eines ist klar: Sie werden strahlen und das ist gut so! 

Ich wünsche viel Spass.

Liebe Grüsse,

Chiara Schawalder

 

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox