Welche Sneakers sind im Trend?

Von Chiara Schawalder, 30. January 2018

Heutzutage ist es wirklich schwierig den Trends zu folgen, jede Woche gibt es neue Lancierungen, da verliert man schnell den Überblick. Doch ich kann Sie beruhigen. Es gibt zwei Haupttrends: Das Revival der 90er-Schuhe und die futuristischen Modelle, die mit neuen Materialien hergestellt werden.

Nike holt vermehrt wieder ältere Modelle aus dem Archiv und verleiht ihnen ein Makeover. Die besten Beispiele ist das Modell Cortez, welches im Film «Forrest Gump» bekannt wurde, der klassische Tennisschuh Grandstand II oder die angesagten Airforce 1 – und vor über einem Jahr wurde der populäre Air Max 97 neu lanciert.

Auch Adidas hat vor drei Jahren dem alten Stan Smith neues Leben eingehaucht und kurzfristig Nike damit überholt. Die diversen Farbvarianten und Materialien machen das Modell zu meinem liebsten Alltagssneaker. Der Schuh ist ein Klassiker, der zu vielen Outfits passt.

Nun zu den neueren und etwas mutigeren It-Modellen. Einer meiner Favoriten ist der Vapormax von Nike, seine Sohle ist aus mehreren Plastikkissen konstruiert, welche mit Luft gefüllt sind. Die Oberfläche des Schuhs besteht aus einer leicht gewobenen «flyknit» Stoffstruktur, welche das Modell extrem leicht und bequem macht.

Das Modell Tennis Hu von Adidas ist ebenfalls neu konzipiert, auch dieser Schuh besteht aus speziell leichtem Material – «primeknit» heisst es bei Adidas – das für ein möglichst angenehmes Tragegefühl sorgen soll. Besonders schön finde ich die Kollaborationen mit Pharell Williams.

Wie Sie sehen, gibt es viele tolle Modelle, aber schauen Sie doch mal die Vorschläge durch. Ich hoffe, Sie finden den richtigen Schuh!

Herzlich,

Chiara Schawalder

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox