Spotted: Zeit für Boho-Pantoffeln

Von Andrea Bornhauser, 27. Juli 2017

Morgen soll ja bekanntlich der Sommer zurück kehren. Ich habe in den letzten Tagen ja schon ernsthaft überlegt, ob ich meine Herbstjacke vom Dachboden holen soll. Verkehrte Welt, es ist doch erst Juli!

Aber wie gesagt, morgen solls Zeit sein, die Chelsea Boots wieder in die hinterste Ecke des Schuhgestells zu verbannen und die Sandalen hervorzukramen. Ich plädiere dabei auf Boho-Pantoffeln.

Gabby Prescod @gabbyprescod at #newyork #fashionweek . . . #nyfw #stripes #fendi #outfits #looks #streetstyle #streetfashion #mode

Ein Beitrag geteilt von *STYLE DU MONDE *❤️ (@styledumonde) am

@DilettaBonaiuti on her way to the Ellery show sponsored by @wellahair at #PFW #streetstyle #wellahair #speakEIMI

Ein Beitrag geteilt von *STYLE DU MONDE *❤️ (@styledumonde) am

Damit meine ich jegliche Art von glamourösen oder sportlichen Sandaletten, die hinten offen sind, entweder mit flacher Sohle oder kleinem Blockabsatz von mir aus. Anstatt Boho-Pantoffeln könnte man sie auch Boho-Slipper nennen. In diese Sommerschuhe schlüpft man einfach rein, und sie sehen zu Jeans besonders toll aus. Oder die sportlichen adiletten-artigen Slipper, kombiniert mit langen Röcken mag ich auch sehr. Wie hier bei Style Du Monde zu sehen:

Da jetzt ja gerade der Ausverkauf läuft, sollte man sich unbedingt bei den E-Shops wie mytheresa.com oder noch besser: theoutnet.com umsehen. Oder natürlich im Schuhgeschäft seiner Wahl in seiner Stadt! Und dabei hoffen, dass der Sommer in die Verlängerung geht.

Kommentare