Spotted: Der Brustbeutel ist zurück!

Von Andrea Bornhauser, 9. Mai 2017

Anfangs habe ich die News mit einem müden Lächeln abgetan. Haha, ja klar: Brustbeutel sind zurück! Damit sind diese flachen Beuteltaschen aus Nylonstoff gemeint, die sich Kindergärntner und/oder Senioren auf Urlaub jeweils um den Hals hängen. Meistens haben sie noch eine Sicht-Tasche, in die beispielsweise das Halb-Tax-Abonnement gesteckt werden kann. Vor allem bei Touristen versprühen Brustbeutel – mit Vorliebe vom Outdoor-Label Jack Wolfskin – doch immer etwas spiesserhaftes, nicht wahr? Weil die Reisenden halt latent Angst haben, dass ihnen böse Menschen Geld oder wichtige Dokumente klauen, tragen sie ihre Wertsachen mit Vorliebe nah am Körper.

Jeder so wie er oder sie will! Ich bin da ja wahrlich kein gutes Beispiel und wurde für meine Gutgläubigkeit auch schon bestraft. Zum Beispiel, als ich mein Velo im Hauseingang nicht abgeschlossen habe oder meine Tasche im Club für einen Moment unbeaufsichtigt liess. Wie sagt man so schön: Gelegenheit macht Diebe.

Aber das ist hier nicht das Thema. Nein, es geht darum, dass man genau diese spiessigen Accessoires jetzt wieder vermehrt an coolen Leuten sieht. Die tragen die Brustbeutel ganz selbstverständlich im Ausgang, vor allem Typen, darunter viele Skater. Und ich muss sagen, mit jedem Exemplar, das ich sehe, gewöhne ich mich mehr an diesen Look. Schliesslich sind ja auch Bauchtaschen seit längerem wieder back on track, und die hatten ja denselben Verwendungszweck und Ursprung. Ausserdem haben so Beutel ja auch etwas sehr praktisches: Es erübrigt – vor allem bei Typen – die Frage: Wohin mit dem Portemonnaie? Und löst das Problem der aus Hosentaschen herauskollernden Münzen. Vielleicht sind Brustbeutel deshalb eher ein Ding für Männer? Kommt hinzu, dass Frauen mit einer grösseren Oberweite diese vielleicht auch nicht zusätzlich mit einem Nylonbeutel betonen wollen. Da gibts weiss Gott charmantere Arten, dies zu tun.

Hier ein paar hübsche Exemplare von Brustbeuteln:

Die kleine Berliner Manufaktur Jacquir hat sich ganz den Brustbeuteln verschrieben. Ihre Taschen kann man bei Da Wanda bestellen.

#brustbeutel

Ein Beitrag geteilt von PONE Supply (@pone.supply) am


Bild oben: Brustbeutel von Pone Supply aus Stuttgart.

Nylon-Brustbeutel als Merchandise-Item von Karate Andi, Rapper aus Berlin Neukölln.

Kommentare