OMG! Zelt-Jeans

Von Andrea Bornhauser, 11. September 2016

New York str RS17 0895

Das grosse Schaulaufen der Fashionweeks hat wieder begonnen. Gerade werden in New York die Damen-Kollektionen für Sommer 2017 gezeigt. Bekanntlich sieht man ja neben dem Laufsteg mindestems so aufregende Looks wie auf dem Laufsteg.

Als grosser Denim-Fan finde ich es natürlich toll, dass während der Fashionweek so viele Editors, Insta-Girls und Models immer wieder gerne Jeans-Looks tragen. Gerade diese Saison gibts die Hosen in allen möglichen Variationen: Zusammengeschneidert à la Vetements, Hochwasser, ausgestelltes Hosenbein, Fransen-Säume und und und. Love it!

Über einen jeansigen Streetstyle aus New York bin ich jedoch etwas gestolpert: Da war diese Dame mit den Zelt-Jeans. In Stonewash-Optik. Mit Reissverschlüssen. Und eben: Zelt-ähnlichen Trompetenhosen, mit Beinen, mit denen sie einerseits das Kopfsteinplflaster wischte und andernseits darunter gut noch zwei Kleinkinder in die Fashion-Show hätte schmuggeln können. Mmmmh. Klar, zusammen mit dem engen Top und den ebenfalls ausgestellten Statement-Ärmeln ergibt das sicherlich einen stringenten Look. Aber meiner ists nicht.

New York str RS17 0905

 

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare