Buchtipp: Neues von Simon Beckett

Von Katinka Templeton, 4. Oktober 2015

Simon Beckett: Mein absoluter Lieblingsautor in Sachen Krimis. Seine Buchreihe, die vom forensischen Anthropologen David Hunter handelt, habe ich quasi in einem Satz verschlungen, nachdem ich das erste Buch rein wegen seines schlichten, aber dennoch auffälligen Covers gekauft hatte (das Buch ziert ein riesiges weisses Kreuz auf schwarzem Hintergrund).

Nun gibt es Neues von Simon Beckett. Mit «Der Hof» hat er sich für einmal nicht um David hunter gekümmert, sondern ermittelt fernab des Anthropologen als Sam, der auf der Flucht ist. Vor was flüchtet Sam? Und was hat es mit diesem seltsamen Schweinehof auf sich, bei dem der Protagonist fürs Erste Zuflucht gefunden hat?

Erneut nimmt Simon Beckett seine Leser mit auf eine abenteuerliche und unheimliche Reise mit, wie man  es von dem englischen Bestsellerautor eben gewohnt ist. Ein Must-Read für die Herbstferien.

«Der Hof» von Simon Beckett, 16.90 Fr. bei Books.ch.

Kommentare