DIY-Video: In zwei Minuten Mini-Quasten basteln

Von Virginie Peny, 19. Mai 2015

Und nun, frisch im Studio gefertigt: ein neues DIY-Video von mir! Heute habe ich einen Tipp, um Mini-Quasten schnell und einfach mit einer Gabel zu basteln! Farbige, kleine Quasten werden eure sommerlichen Schmuckstücke noch exotischer machen – oder ihr näht sie an die Ecken eines Tuchs.

In 2 Minuten DIY Mini Quasten basteln!

Wie es geht? Das erfahrt ihr hier:  

1. Das Ende des Fadens mit der rechten Hand nach oben halten, und den laufende Faden mit der linker Hand rund um die Gabel wickeln.

2. Nachdem ihr die Gabel etwa 20 bis 30 Mal umwickelt habt, könnt ihr den Faden nach links unter die erste Gabelzinke rutschen lassen.

3. Es wird nun horizontal gewickelt, um die Basis zu fixieren: Den Faden von unten nach oben ziehen. Es geht weiter mit dem Wickeln – etwa 10 Runde. Denkt daran, immer schön fest zu wickeln.

4. Den Fadenrest abschneiden und ihn mit dem ersten Fadenende zusammenknüpfen.

Voilà! Ein echtes Kinderspiel, nicht? Ich werde euch weitere Videos online zur Verfügung stellen, unter folgendem Link könnt ihr meinen Channel für DIY abonnieren. Habt einen schönen Tag!

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Stichworte

Kommentare