Krause kraust die Mode-Braue: Maria Alejandra Chaban

Von Jacqueline Krause-Blouin, 15. Mai 2015

Lifestyle-Redaktorin Jacqueline Krause-Blouin beobachtet Mode-Phänomene und setzt sich ehrenamtlich für deutlich mehr Präsenz der Fashion-Police auf den Roten Teppichen dieser Welt ein. Lesen Sie mit – für eine bessere visuelle Umwelt.

Maria Alejandra Chaban, People En Espanol’s ’50 Most Beautiful‘ 2015, New York

Maria Alejandra Chaban / gettyimages (photo by Michael Stewart/WireImage)

Maria Alejandra Chaban / gettyimages (photo by Michael Stewart/WireImage)

Was soll ich sagen? Sie sehen glücklich aus – und das ist doch das Wichtigste, oder?

Oder lacht Alejandro Chaban vielleicht selbst über die peinlichste Pärcheninszenierung seit Britneys und Justin Timberlakes Denim-Desaster 2001? Ironischerweise findet dieses bei Peoples „50 Most Beautiful“ Gala statt. Mit diesem Motto kann aber unmöglich die äussere Schönheit gemeint sein, wenn man sich diese Goldrush-Katastrophe so ansieht. Die Louise Clutch von Louis Vuitton ist der einzige Rettungsanker bei Maria Alejandra Chabans Outfit – allerdings nicht in dieser Kombination!

Das Rich-Bitch-in-Vegas-Kleid soll vielleicht eine Referenz an die Oscar-Statue sein? Oder ist die Moderatorin gar ein Gustav Klimt Fan? Der Antennen-Dutt erinnert mich an die bezaubernde Jeannie (nur nicht bezaubernd, leider) und das Make-Up ist ein Paradebeispiel für desaströses Contouring. Wie kann sich so eine wunderschöne Frau nur freiwillig in ein goldenes Schreckgespenst verwandeln? Und hat sie ihrem Mann wirklich eine goldene Krawatte, die nicht mal ein lettischer Popstar in den Neunzigern getragen hätte, umgebunden? Sehen Sie das auch?

Wie gesagt, Hauptsache sie sind glücklich. Während ich wieder einmal sehr, sehr ratlos die Mode-Braue krause….

 

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare