Ich patche, also bin ich

Von Alexandra Kruse, 15. Mai 2015

Das Coachella Festival liegt zwar schon einige Wochen zurück. Die coolen Looks der Festivalbesucher schwirren mir aber noch immer im Kopf herum! Das Coachella hat mal wieder bewiesen, dass sich das Festival nicht nur um Musik dreht, sondern ebenso um Style. Und um individuellen Ausdruck – wer immer noch keine supercoole Statementjacke hat (… wobei in diesem Sommer lebt der Individualismus auch auf Short und Hosen – siehe Cara), der sollte so langsam mit dem Basteln und Nähen anfangen – es wird Zeit!!

Levis_1Levis_45

Das „Patchen“ der Statements ist an einem Abend erledigt – die Recherche vorher aber dauert länger. Ob Lieblingsband, Friedenstaube, Lieblingsmantra oder eine fröhliche Materialsammlung – alles ist erlaubt und der Freiheit sind keine Grenzen gesetzt! Die Denimrocker von Levi’s zeigen uns wie es geht und haben fröhlich aus dem Nähkästchen geplaudert. Hier findet man super Tutorials. Wie man coole Aufnäher selber macht, kann man zum Beispiel hier lernen – nur keine Sorge, wenn es beim ersten Mal nicht klappt, einfach weiter machen. Levis_3

Super, um Aufnäher zu finden, sind neben Festivals, Flohmärkten, Brockies und Mama’s Nähkästchen klassische Handarbeitsabteilung (z.B. die von Manor) oder die Onlineseite Dawanda (wir lieben diesen Fuchs mit Brille oder den Regenbogen)  – ich hab natürlich sofort das Einhorn bestellt. Wer es lieber eine Spur rockiger mag, kann sich hier durchwühlen – der Switzerland Schriftzug – we love!  Hübsche Inspiration findet man auch bei der tollen Blogerin Quinn Cooper.

Regenbogen

Regenbogen-Applikation von Dawanda

Switzerland

Wir lieben den Switzerland Schriftzug

Einhorn

Das Einhorn von Dawanda wurde sofort bestellt

Hier noch der passende Soundtrack.

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare