Kleider machen Laune

Von Julia Heim, 11. April 2015

Wäre der Frühling ein Kleidungsstück, käme es aus dem Schneideratelier à ma chère im Zürcher Seefeld und wäre ein bedrucktes, bodenlanges Baumwollkleid mit dem hübschen Namen «l’oiseau» …

Kleid
Designerin Rosmarie Amacher verkauft es für 4000 Franken in ihrem Geschäft an der Dufourstrasse 167. Dort präsentiert sie ausschliesslich in der Schweiz produzierte Haute Couture.

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare