DIY: Festlicher BH zum Selbermachen

Von Virginie Peny, 31. Dezember 2014

Party time! Diesmal gibt es ein DIY im Dessous-Bereich: Mit einem festlichen Stoff und einer breiten Schleife wird euer schlichter BH in der Silvester-Nacht glänzen … Oder einfach die kalten Januartage erwärmen, auch gut!

Die Varianten für den DIY-BH sind grenzenlos, ihr könnt fast alles benutzen: Spitze, Satinband oder auch Viskose, wie in meinem Beispiel. Aber aufpassen, bitte ab sofort den BH nur noch von Hand waschen …

DIY_Festlicher_BH_final

Ihr braucht:

– einen BH
– festlichen Stoff (etwa 30 cm)
– ein Stück Satinband
– Faden, Nadel, Schere

Es wird nur mit der Hand gearbeitet!

DIY_Festlicher_BH_01

Budget (ohne BH): etwa CHF 25.-
Zeit: 30 Min.

DIY_Festlicher_BH_02

Step 1. Ein schmales Stück vom festlichen Stoff abschneiden (6 bis 8 cm breit). Die bedruckte Seite umgedreht platzieren, und die zwei Enden bis in die Mitte des Stoffs einklappen. Die Ränder von Hand zusammennähen, und die Länge mit einigen Falten fertigen.

DIY_Festlicher_BH_03

Step 2. Der genähte Teil wird in der Mitte des BHs angenäht, wie auf dem Bild:

DIY_Festlicher_BH_04

Step 3. Dann wird jede Seite vom festlichen Stoff fest an den BH angenäht. Jetzt könnt ihr die Schleife mit dem Satinband fertigen: Einfach in der Mitte binden und mit einigen Stichen den Knopf fixieren.

DIY_Festlicher_BH_05

Wir sind schon fertig! Ich hoffe, ihr werdet viel Spass dabei haben, eure Dessous zu personalisieren. Guten Rutsch – the Party is on!

Kommentare