DIY: Kette

Von Virginie Peny, 4. Oktober 2014

Dass ich im Moment einfach nur Grau tragen möchte, ist kein Zufall. Für mich lässt sich „das neue Schwarz“ vielseitig kombinieren. Es bietet so viele schöne Möglichkeiten es zu tragen, und bei Schmuck gibt es für mich eine Rückkehr zu Metall.

Der Anhänger dieser Kette fasziniert mit einer einzigartigen Tonmischung, in der sich Silber und Kupfer harmonisch vermischen. Nur die Kordel wirkt etwas billig, daher habe ich mir eine Alternative überlegt.

DIY_SilberneKette_01

Ihr braucht:

– Ketten in Kupfer und silberner Farbe – 3 verschiedene Sorten
– ein Verschluss
– eine Zange
– Biegeringe etw. 5 mm und 10 mm

Budget: etwa CHF 30.-

Zeit: etwa 45 Min

DIY_SilberneKette_02

Step 1. Der erste Teil der Kette (etwa 25 cm lang) besteht aus einem Geflecht: Die 3 Enden der Ketten mit Ringen zusammenbinden und -winden.

DIY_SilberneKette_03

Step 2. Dann an beiden Seiten die Enden an einem weiteren Kettenstück (etwa 8 cm lang) befestigen. Den Verschluss sowie den grossen Metall-Biegering anhängen.

DIY_SilberneKette_04

Step 3. Schliesslich wird der Anhänger mit dem breiteren Ring an der Kette angehängt und dieser mit einem Biegering geschlossen.

DIY_SiberneKette_05

Voilà, die Kette ist fertig. Mit wenig Material entsteht eine Unikat! Und für unmotivierte DIY-Macherinnen ist diese Kette im „Shop“ auf meiner Webseite verfügbar.

A très bientôt ladies!

DIY_SilberneKette_06

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare