Familianistas Style Mama: Roberta

Von Nicole Gutschalk, 14. März 2014

Roberta (37) ist Mitinhaberin des E-Shops Stadtlandkind und lebt mit ihren drei Jungs Nils (6), Magnus (4) und Henrik (4) in Gossau SG

SONY DSC

Wie würden Sie Ihren Stil beschreiben?

Kommt ganz auf meine Stimmung und den Anlass an: Meist ein Mix aus verschiedenen Stilrichtungen. Meine Lieblingsstücke sind aber alles pre-loved Stücke, also Sachen vom Flohmi, aus Second-Hand-Läden oder Erbstücke.

Hat sich Ihr Kleiderstil seit den Kindern verändert?

Ich bin bewusster in der Auswahl der Materialien geworden, auch was meine Kleidung betrifft.

Was haben Sie während der Schwangerschaft getragen?

Stützstrümpfe! Das war der Horror!

Wo finden Sie Ihre Kleider?

Ich kaufe heute weniger Kleider und trage sie dafür länger. Soft Gallery hat tolle, zeitlose Stücke. Wenn ich auf Reisen Zeit habe, kann ich stundenlang in kleinen Boutiquen stöbern. Und auf Flohmärkten.

Auf was können Sie als Mama auf keinen Fall verzichten?

Auf Zeit mit meinen Jungs. Mit ihnen spielen und die Welt entdecken… Das ist das Kostbarste überhaupt.

Was ist das letzte Kleidungsstück, das Sie Ihren Kids gekauft haben?

Für Magnus die Pico Jacket von Mini Rodini, für Nils neue Turnschuhe von MAÀ sowie Jeans von Imps&Elfs und für Henrik den Sweater von Bellerose. Den hat er sich schon lange gewünscht, weil er ein grosses „H“ vorne drauf hat.

Worauf legen Sie bei Kinderkleidern Wert?

Ich bevorzuge Labels, die bei der Produktion der Textilien Mensch und Umwelt respektieren. Diese Kriterien beachten wir auch beim Einkauf für www.stadtlandkind.ch.

Unterscheiden Sie zwischen Spielplatzsachen und Kleidern für die Schule?

Kleider sind zum Tragen da. Natürlich versuche ich neue Sache anfangs noch vor Flecken und Löchern zu bewahren, wenn auch ohne grossen Erfolg. Die Kleinen tragen Sachen von Nils nach, das sind dann meist die Spielplatzkleider.

Was sehen Sie an Ihren Kindern am liebsten?

Ein breites Lachen und rote Wangen.

Roberta trägt einen Mantel von Zara, Shirt von Soft Gallery, der Schal ist ein Geschenk meines Mannes, Jeans von Cheap Monday, Boots aus Italien, Tasche vom Flohmi, Schmuck von Petit Laszlo. Sohn Nils trägt einen Parka von Mini Rodini, Shirt von Bobo Choses, Hose von Soft Gallery, Sneakers von Hummel. Magnus trägt einen Parka und Pulli von Mini Rodini, Jeans von Imps & Elfs, Sneakers von Hummel und Henrik eine Pico Jacket von Mini Rodini, Sweater von Bellerose, Chino von Bobo Choses und ebenfalls Sneakers von Hummel.
 

Die Fashion-Profis

Welchen Mantel muss man sich in dieser Saison zulegen? Wie werden Overknee-Boots kombiniert? Und was bitteschön verlangt der Dresscode «Cocktail»? Zwischen all den Must-Haves und It-Pieces der Modewelt kann man schnell den Überblick verlieren. Aber keine Sorge, unsere Mode-Experten aus der Redaktion führen Sie sicher durch den wilden Fashion-Dschungel. Sie stellen die Fragen, wir antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare